Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig!

Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Grundsätzlich speichern wir nur Daten über Sie, wenn Sie uns diese freiwillig mitgeteilt haben, zum Beispiel durch Anmeldung für den Newsletter oder wenn Sie mit uns in einer direkten Geschäftsbeziehung stehen.
Wir benutzen diese Daten nur zum von Ihnen gewünschten Gebrauch. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Anfragen oder Aufträge erforderlich ist.
In Falle einer Geschäftsbeziehung speichern wir Ihre uns übermittelten Daten inhouse auf unserem Unternehmens-eigenen Server. Bei Newsletter-Anmeldung werden Ihre Daten außerdem auf unserem Serverplatz bei unserem InternetServiceProvider (www.leitwelt.com) gespeichert.

E-Mail-Newsletter

Mit Ihrer Anmeldung für den Druck-Kultur-Newsletter haben Sie eingewilligt, dass Druck-Kultur Ihre personenbezogenen Daten für Druck-Kultur-Marketing-Maßnahmen wie zum Beispiel die Versendung von Newsletter-E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter verarbeitet und nutzt.

Einen Newsletter von uns erhalten Sie nur auf ausdrücklichen Wunsch. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für Druck-Kultur-Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Einen Link zur Abmeldung finden Sie unten in jedem Newsletter.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), („Datennutzung zu Werbezwecken“), („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Für Fragen zum Umgang mit Ihren Daten oder wegen Löschung wenden Sie sich bitte an uns.