Kein Stress mit Weihnachtskarten!

Ja, ist denn heut schon Weihnachten? Nein nicht ganz. Aber Weihnachten kommt schließlich, wie jedes Jahr, schneller als man denkt und auch dieses Jahr ist Weihnachten am 24. Dezember.

Aber jetzt mal ganz im Ernst. „Unterschätzen Sie niemals den Wert einer persönlichen Weihnachtskarte“, so Danny Weinert, einer der beiden Geschäftsführer der DRUCK-Kultur. Nun kann man natürlich jede Karte handschriftlich be- und unterschreiben, aber: Das kostet Zeit und häufig auch Nerven, auch wenn es sicherlich eine schöne Geste ist.

DRUCK-Kultur bietet aber mit seinem integrierten Lettershop eine einfache, zeitsparende und kostengünstige Lösung. Denn dadurch wird es möglich, personalisierte Karten zu drucken. Wir drucken die Namen Ihrer Kunden in Ihre Weihnachtskarten ein. Falls gewünscht, sogar mit verschiedenen Unterschriften, wenn z.B. verschiedene Abteilungsleiter einer Firma die Karten versenden sollen. Selbstverständlich drucken wir ebenfalls die Adressen Ihrer Kunden auf die von Ihnen ausgesuchten Umschläge und versenden diese anschließend zum von Ihnen gewünschten Datum. Wir übernehmen also die komplette Abwicklung Ihrer Weihnachtspost. Sie können sich entspannt Ihrem Kerngeschäft widmen.

Was müssen Sie dafür tun? Zunächst sollten Sie sich zeitnah für ein Design Ihrer Karte entscheiden. Gerne können Sie vor Ort unsere Mustersammlungen durchstöbern. Oder Sie liefern uns Ihre individuelle Karte als Druckdatei an. Oder wir vermitteln Ihnen eine Agentur, die eine solche für Sie entwirft, ganz wie Sie es wünschen.

Die Adressen Ihrer Kunden liefern Sie uns am besten in einer Excel-Datei an. Selbstverständlich sind diese Daten bei uns in den besten Händen.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot. Sprechen Sie uns einfach an.